Die Wasserqualität online überprüfen.

Welche Qualität hat unser Trinkwasser? Die Ergebnisse werden wir für jeden öffentlich im Internet bereit stellen, so kann jeder Bürger zu jeder Zeit sich die Ergebnisse selbst anschauen. Um die Werte zu verstehen, werden wir eine Tabelle mit Erklärungen veröffentlichen.

Lasershow ersetzt Feuerwerk

Es sollen keine Feuerwerke mehr auf Gemeindekosten abgeschossen werden, diese werden durch moderne Lasershows ersetzt.

Eigener sicherer E-Mailserver

Der Datenschutz liegt uns am Herzen, deshalb werden wir ein kostenloses Basisangebot für den Email-verkehr schaffen. Mit Adressen @ipetange.lu, @irolleng.lu, @irodange.lu können die Bürger sicher und ohne Risiko ihre E-Mailadresse bestellen. Im Basisangebot werden bis 50GB und bis zu 5 Adressen beinhaltet sein. Mehr Speicher kann gegen eine geringe Gebühr angefragt werden. Der Standort des […]

Moderne und sichere Spielplätze

Alle Spielplätze werden regelmäßig auf ihre Sicherheit und Sauberkeit überprüft, die Dokumente werden jedem frei Zugänglich gemacht. Zusätzlich prüfen wir, welche Spielplätze modernisiert werden müssen.

Aufklärungskampagne

Wissen und Information ist der beste Schutz. Deshalb soll die Jugendlich schon früh über die Auswirkung der Drogen aufgeklärt werden.

Problemfall „Black Ball“ schließen

Die Schwierigkeiten in und run um die Bar „Black Ball“ in der rue Gillardin sind seit Jahren bekannt. Trotzdem wurde nichts gegen die unverantwortlichen Umstände unternommen. Deshalb sollte diese Bar schnellst möglich geschlossen werden, bis alle Sicherheitsauflagen respektiert wurden.

Grenzekontrollen

Verstärkte und vereinzelte Grenzkontrollen im Rahmen der Möglichkeiten des Schengenabkommens.

Weitere Streetworker

Die Jugendarbeit erfordert es vor Ort zu sein, deshalb würden wir sofort eine weitere Stelle für einen oder zwei Streetworker ausschreiben.

Mediation im Fall von Streit

Die Polizei wird oft unnötig für Fälle von Nachbarstreit gerufen, deshalb rufen wir eine Verhandlungsstelle ins Leben, an welche die betroffenen sich wenden können.

Sicherheitsagenten

Für mehr Sicherheit sollen lokale Gemeindeagenten sorgen, welche zu Fuß oder mit Elektrofahrzeugen unterwegs sein werden.

Die Kriminalität eingrenzen

Es ist unverständlich wieso im Dreiländereck die Polizei nach den normalen Bürostunden Feierabend hab. Deshalb würden wir sofort bei unserer Regierung für eine umfassende Reform der Polizeipräsenz eintreten, dies bedeutet eine 24 Stunden, rund um die Uhr Besetzung.