Cup-System wird durch die eigene Lösung ersetzt

Das Cup- System, welches auf festen den Müll an Bechern reduziert, war ein guter Anfang für den Umweltschutz, zeigt jedoch seine Schwächen wegen dem hohen Transportweg (Petingen – xxxx, xx km) und den zu hohen Kosten auf. Wir würden auf eine eigene Lösung setzen, die umweltfreundlichen Becher selbst kaufen (bzw die vorhandenen Cup-Bech abkaufen) und […]

Anreize für den Umweltschutz schaffen

Die größeren Partnerschaften zwischen Vereinen und der Gemeindeverwaltung sollen nur noch unterschrieben werden, wenn der Verein bei seinen Veranstaltungen auf die vordefinierten Umweltauflagen achtet.

Reform der Abfallgebühren

– Der Preis wird auf das Gewicht berechnet um so die Sparsamkeit im Müllverbrauch zu fördern. – Die feste Gebühr für den Besitz der Mülltonnen wird um 50% reduziert. – Pro Kind wird auf der Rechnung ein Bonus von 20 € gewährt. – Bonus für die Benutzung der Ökotonne (grüner Mülleimer) – Es wird geprüft, […]

Moderne Abfalleimer

Mit mehr Fassungsvermögen, dank solarbetriebener Druckpresse. Weniger Aufwand zur entleerung und eine saubere Stadt.

Markt mit Tauschbörse

Öfters kommt es vor, dass man von einem Gemüse zu viel angebaut hat oder sonstige Nahrungsmittel in Überfluss hat. Diese kann man an dieser Tauschbörse gegen andere Gegenstände und Produkte eintauschen.

Second Hand Kleidung

Nicht jede Kleidung sollte sofort weggeworfen werden, deshalb treten wir für die Schaffung eines Second Hand Vereins ein, welcher einen Laden mit gebrauchten Kleidern ehrenamtlich betreiben kann. Wir würden dieses Projekt finanziell und logistisch unterstützen.

„Die Tafeln“: keine Lebensmittel wegwerfen

Zusammen mit einem ehrenamtlichen Verein werden wir die Möglichkeit schaffen, um Lebensmittel, welche von der Qualität und Frisch her noch zu genießen sind, jedoch nicht mehr verkauft werden können, an Personen mit einem schwachen Einkommen zu verteilen.  Dies unbürokratisch und schnell.

IT Recycling

Die ausgediente Hardware der Verwaltung sowie der Bürger soll nicht mehr einfach weggeworfen werden, sondern wir sammeln diese und bereiten sie mit Linux und Open Source System für ihre zweite Lebenszeit vor. So verhindern wir den Berg an Elektromüll und ermöglichen somit die kostenlose Abgabe von Hardware.

Flexible Abfallgebühren

    – Der Preis wird auf das Gewicht berechnet um so die Sparsamkeit im Müllverbrauch zu fördern. – Die feste Gebühr für den Besitz der Mülltonnen wird um 50% reduziert. – Pro Kind wird auf der Rechnung ein Bonus von 20 € gewährt. – Bonus für die Benutzung der Ökotonne (grüner Mülleimer) – Es […]